2. Herren haben einen neuen Trainer // Norbert Thanscheidt übernimmt die HSG-Reserve

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für 2. Herren haben einen neuen Trainer // Norbert Thanscheidt übernimmt die HSG-Reserve

thanscheidt_189519357-kickers-handballer-feiern-aufstieg-bilder-Q2a7Der HSG Dietzenbach ist bei der Suche nach dem Trainer für die 2. Herren ein besonderer Coup gelungen. Mit Norbert Thanscheidt konnte der Aufstiegstrainer der OFC Kickers Handballer gewonnen werden. Thanscheidt war insgesamt drei Jahre lang in Offenbach tätig. Er belegte mit dem OFC in der A-Klasse den zweiten Platz und stieg mit dem Team in die Bezirksoberliga auf, bevor sich die Wege trennten. Der 51-Jährige kommt gebürtig aus dem Ruhrpott, wo er für seinen Heimatverein HSG Rauxel/Schwerin und später für die Teutonia Riemke in der Oberliga Westfalen auf Torejagd ging. Nach seinem Umzug ins Rhein-Main-Gebiet spielte er für die HSG Maintal.

Thanscheidts spielerische Vorstellungen liegen in schnellem Tempohandball aus einer sicheren 3-2-1-Deckung heraus.

Herzlich willkommen in Dietzenbach und wir wünschen Dir bei deiner Arbeit mit dem Team viel Spaß und Erfolg, Norbert!

2. Mannschaft in Palma de Mallorca

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für 2. Mannschaft in Palma de Mallorca

H2_13240708_10153470102460064_7869407060970628167_n

Drei Nächte hat unser Zwote mit einer rekordverdächtigen Mannstärke Palma de Mallorca unsicher gemacht. Die Jungs hatten wie man sieht einen Heidenspaß!

Alexander Petterson posiert mit HSG-Kappe

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für Alexander Petterson posiert mit HSG-Kappe

Petterson_13265866_10153463792715064_7607100110292164134_nDer aktuell viertbeste Torschütze der Rhein-Neckar Löwen und derzeitigen Tabellenführers der DKB Handball-Bundesliga trägt eine der neuen „HSG Dietzenbach“-Kappen. Insgesamt 40 Stück wurden bei FIVE STARS CAP geordert. Wir finden die Dietzenbacher Farben stehen Dir gut Alexander Petersson!

Philipp Groh sichert interne Torschützenkrone der 2. Herren

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für Philipp Groh sichert interne Torschützenkrone der 2. Herren

H2_Statistik

Wir gratulieren Philipp Groh zur internen Torschützenkrone der zwoten Mannschaft in der Saison 2015/2016. Die meisten Einsätze konnte Sven Przybilla verbuchen und hat damit kein Spiel verpasst. Den höchsten Wert an Toren pro Spiel hat Kersten Wurm erreicht.

SG Dietzenbach – Bundesliga-Saison 1972/1973

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für SG Dietzenbach – Bundesliga-Saison 1972/1973

Der ehemalige SG-Torhüter Reinhold Frankenberger hat uns heute Unterlagen für die Vereinshistorie zukommen lassen. Ein Mannschaftsbild mit tollen hummel-Anzügen und die dazugehörige Kaderübersicht der Bundesliga-Saison 1972/73.

1972_13235429_10153458504770064_716971011064165681_o

1972_13247877_10153458504790064_2918367473620942386_o

Handball-Spartenversammlung 2016

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für Handball-Spartenversammlung 2016

An alle aktiven und passiven Mitglieder der Handball Sparte. Einladung zur Spartenversammlung am Freitag, den 13. Mai 2016 um 19:00 Uhr im Schachraum der SG Dietzenbach Vereinsgaststätte (Offenthalerstraße 51, 63128 Dietzenbach). Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung!

Mit sportlichem Gruß

Vorstand der HSG Dietzenbach

JR Motors spendiert Turnbeutel für unsere 1. Damen

Categories: Allgemein
Kommentare deaktiviert für JR Motors spendiert Turnbeutel für unsere 1. Damen

JR_Motors

Unsere ersten Damen wurden nach der abgelaufenen Saison von unserem Sponsor JR Motors mit modischen neuen Turnbeuteln ausgestattet. Damit kann das Team nun auf der Abschlussfahrt Amsterdam unsicher machen. Ein großer Dank geht dabei an den Besitzer Jan Ruchti.

 

Turmfest vom 20. bis 22. Mai

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Turmfest vom 20. bis 22. Mai

TurmfestVom 20. bis 22. Mai findet erstmalig das Turmfest uffm Bersch statt // Am Freitag ab 18 Uhr startet die Rocknacht mit Add -> on’s, RoXonE und Wake The Nations

In enger Kooperation zwischen der Stadtverwaltung (Stadtportal Dietzenbach) und der TG Dietzenbach wird ein vielfältiges, rockiges, familienfreundliches und bunt strahlendes Programm auf die Beine gestellt. An allen Tagen wird es kulinarische Raffinessen und ein Weindorf rund um den Turm in Annäherung zum Weinfest geben.

Treppenläufer sind am Samstag ab 15 Uhr gefragt: Der Lauf startet „Am Heinerpfad“ unterhalb des Turmes und Ziel ist eine Glocke oben an der Spitze des Turmes. Gestartet wird in 5 Altersklassen. Viel Spaß dabei! Weitere Informationen unter: www.tgd-sport.de // info@tgd-sport.de

30.04.2016 Herren 1 > HSG Dietzenbach – TV Gelnhausen II 23:39 (12:19)

Categories: Saison 2015/2016
Kommentare deaktiviert für 30.04.2016 Herren 1 > HSG Dietzenbach – TV Gelnhausen II 23:39 (12:19)

HSG Dietzenbach ergibt sich dem Meister

Nichts entgegenzusetzen hatte die 1. Mannschaft der HSG Dietzenbach am Samstag dem frisch gebackenen Meister aus Gelnhausen. Eine beschämende Leistung beendet eine mehr als enttäuschende Saison, die auf Rang 6 endete.

Die HSG trat mit einer stark ersatzgeschwächten Truppe an, 6 Spieler aus der 2. Mannschaft ergänzten den Kader und sollten den Gästen aus Gelnhausen Paroli bieten. Tuchfühlung bestand allerdings nur bis zum 2:2, danach zog der Klassenprimus immer weiter davon. Mit schnellem sehr ansehnlichem Handball wurden die Dietzenbach Handballer überrannt und teilweise vorgeführt. Seitens der Mannschaft gab es kaum Gegenwehr in der Abwehr, selbst in Unterzahl fanden die jungen Gelnhäuser freie Kreisläufer oder Lücken im Abwehrverbund. Der Halbzeitstand von 12:19 sorgte bereits für klare Verhältnisse.

Im zweiten Durchgang stellte die HSG nun leider komplett das Handball spielen ein. Man lies alles vermissen, was den Dietzenbacher Handball in den vergangenen Jahren ausgemacht hat: Leidenschaft, Tempo, Kampf, Teamgeist… Fehlanzeige. Folgerichtig spielte Gelnhausen die Partie nun runter und siegte am Ende verdient mit 23:39. Der kommende Trainer Mirnes Bukvic steht vor einer herausfordernden Aufgabe und muss schauen, wie er für die kommende Saison eine schlagfertige Mannschaft formt, die wieder begeistert und nicht enttäuscht.

Die HSG Dietzenbach gratuliert dem Meister TV Gelnhausen II und bedankt sich bei allen Unterstützern, Sponsoren und Fans die die komplette Saison treu dabei geblieben sind.

Es spielten: Huber, Gebl; Wurm (6), Groh (4), Schohl (2), Elm (2), Jünger (4), Bohrmann (2), Wilkens (1), Hoffmann (1), Stroh (1), Raab, Przybilla, Bukvic

Spielfilm: 2:2, 2:5, 5:9, 7:11, 9:14,10:15, 12:17, 12:19 / 14:21, 15:25, 16:31, 19:35, 21:37, 23:39
7m: – / 1/3
Zeitstrafen: 5 / 3