mBJ (Saison 2016/2017)

Tempospiel soll der Grundstein im Angriffsspiel werden

bjugend

In der Saison 2016/2017 startet die HSG Dietzenbach wieder mit einer männlichen B-Jugend in der Bezirksliga. Mit einem Kader von 12 Spielern ist man gut aufgestellt, freut sich aber über jeden neuen Handballbegeisterten, der im Training vorbei schaut. In der Vorbereitung auf die neue Saison hat man vor allem im Defensiv Bereich gearbeitet. Eine neue Abwehr wurde einstudiert, mit der man versucht die Gegner vor Herausforderungen zu stellen. Ebenso wurde das schnelle Umschalten von Abwehr zu Angriff trainiert. Das Tempospiel soll während der gesamten Saison der Grundstein im Angriffsspiel werden. Dazu wurden noch einige Spielzüge eingestreut, mit denen man im Positionsangriff Tore erzielen möchte.

Als Ziel wurde ein Platz in der oberen Tabellenhälfte ausgegeben, was mit einer guten Leistung der Mannschaft mit Sicherheit drin ist. Die Jungs freuen sich auf die Saison und auf hoffentlich viele Zuschauer in der heimischen Philipp-Fenn Halle, sowie auch bei den Auswärtsspielen.

KADER: Cosmin Firu, Philipp Göckel, Antonio Tannorella, Valentin Heil, Marius v. Kießling, Pawan Kahlon, Isa Belen, Mohammed Elouariachi, Thomas Huong, Deniz Bozdag, Leart Useini, Lars Steinheimer.

TRAINER: Sebastian Raab (0152-04044992 // sebastian_raab@yahoo.de), Jannik Seitel.

BETREUER: André Steinheimer, Britta Ebertshäuser.

TRAININGSZEITEN: Mo | 17:30 – 19:00 Uhr | PFH; Mi | 18:30 – 20:00 Uhr | PFH.

JAHRGÄNGE: 2000 und 2001