Rewe „Scheine für Vereine” – Marke von 13.000 geknackt

Kommentare deaktiviert für Rewe „Scheine für Vereine” – Marke von 13.000 geknackt

Wir sind einfach nur überwältigt! Die Anhänger der Dietzenbacher Handballer haben sich da wohl ordentlich ins Zeug. Es wird zwar über die „SG Dietzenbach“ gesammelt aber die Prämien kommen dann unter anderem der „HSG Dietzenbach“ Handballabteilung zu Gute.
Bis zum 31. Dezember 2020 können die Vereinsscheine noch erfasst werden entweder über die App „REWE Scheine für Vereine“ oder auf www.rewe.de/scheinefürvereine. Alternativ könnt ihr aber auch einfach die Scheine bei „Foto Raab“ in der Schulstraße 30 abgeben oder die Codes per E-Mail an bauer63128@googlemail.com senden.

Frohe Weihnachten an alle HSG’ler

Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten an alle HSG’ler

weihnachtsgruß2020Die Spieler und der Vorstand der HSG Dietzenbach wünschen allen Fans, Sponsoren und Sympathisanten ein frohes Weihnachtsfest.

Wir ziehen alle an einem Strang, dass die HSG gut durch diese Coronazeit kommt. Die Spieler halten sich mit Homeworkouts fit, der Vorstand stellt die Weichen, dass es möglichst bald wieder zu geregeltem Trainingsbetrieb kommen kann, wenn es die Regularien zulassen. 

Das Wichtigste momentan ist aber, bleibt bitte alle gesund! Wir freuen uns, euch alle bald wieder in der Halle zu sehen.

Danksagung und Weihnachtsgrüße von unserem Bürgermeister

Kommentare deaktiviert für Danksagung und Weihnachtsgrüße von unserem Bürgermeister

Bürgermeister Jürgen Rogg wünscht beim gemütlichen Heißgetränk mit unserem Damentrainer Julian Wurm allen Dietzenbacher Handballern und besonders unserem Damen-Landesligateam ein besinnliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr.

HSG Unterstützermasken ab sofort erhältlich

Kommentare deaktiviert für HSG Unterstützermasken ab sofort erhältlich

Ab sofort könnt ihr unsere HSG Unterstützermasken zum Preis von 10 € bei Schreibwaren Müller in Dietzenbach erwerben. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Maske

Ein Dietzenbacher Handball Idol feierte seinen 80. Geburtstag

Kommentare deaktiviert für Ein Dietzenbacher Handball Idol feierte seinen 80. Geburtstag

Geburtstag Klaus RettigDie HSG Dietzenbach und Handball – Dietzenbach gratuliert ganz herzlich Klaus Rettig.

Anfang der 1960 – Jahre kam Klaus Rettig zur SG Dietzenbach und wurde sogleich in der 1. Männermannschaft eingesetzt. Er entwickelte sich zu einer großen Stütze der Mannschaft und hatte maßgeblich Anteil an den Aufstiegen zur Feldhandball – Bundesliga wie auch zur Hallenhandball – Bundesliga. Er war Spielgestalter, gefürchteter Torschütze und erwarb sich so den Respekt seiner Gegner.

Zwischenzeitlich kann Klaus Rettig auf eine 60 – jährige Mitgliedschaft bei der SG zurückblicken. Nach Beendigung seiner aktiven Karriere konnte der Handballvorstand der TG Dietzenbach ihn überzeugen, Anfang der achtziger Jahre, dass Training der aktiven TG – Handballer zu übernehmen. Die Spieler profitierten von seiner Bundesligaerfahrung und den Trainingseinheiten die er erlebte und weitergab, das Trikot der TG zog er sich bei wichtigen Spielen auch nochmals über.

Ein besonderes Anliegen war ihm, nachdem er das Traineramt weitergegeben hatte, seine Spieler in die AH – Truppe zu integrieren, was ihm vortrefflich gelang. Der Zusammenhalt damals, sowie heute bei der HSG AH ist auf ihn zurückzuführen. Bei allen Turnierteilnahmen, Veranstaltungen und Wochenendfahrten war er es, der sofort für gute Stimmung sorgte. Auch über den Zusammenschluss der beiden Handballabteilungen von SG und TG machte er sich damals schon Gedanken, er war ein Vordenker der späteren Fusion. Bei der TG Dietzenbach ist er nunmehr auch schon 30 Jahre Mitglied.

Den Handball aller Mannschaften der HSG verfolgt er immer noch mit großem Interesse und wann immer es ihm möglich ist verfolgt er die Heimspiele in der PFH-Halle. Lieber Klaus wir wünschen Dir alles erdenklich Gute, bleib Gesund und guter Dinge, wir möchten dass Du uns noch lange erhalten bleibst! Herzlichst HSG Dietzenbach der Vorstand, besonders die AH – Truppe der HSG und ganz Handball – Dietzenbach

Wir vermissen euch

Kommentare deaktiviert für Wir vermissen euch

Was freuen wir uns auf den Tag, wieder gemeinsam mit euch eine gut gefüllte Philipp-Fenn Halle mit all den Emotionen zu erleben. Bleibt alle gesund!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

 

Neuer Trikotsatz für unsere 2. Herren von unserem Sponsor „Dreieich Nordpark“

Kommentare deaktiviert für Neuer Trikotsatz für unsere 2. Herren von unserem Sponsor „Dreieich Nordpark“

Die Vorfreude auf die neuen Hummel-Trikots in unseren Vereinsfarben blau und weiß ist groß, insbesondere sie dann im nächsten Jahr auch einweihen zu können. Ein großer Dank geht an unseren neuen Sponsor „Dreieich Nordpark“ mit Frau Sabine Schreiber (MEC Metro-ECE Centermanagement) und an unseren Sportausstatter „Outfitter“.

Trikot Herren 2

HSG Dietzenbach Saisonheft 2020/21

Kommentare deaktiviert für HSG Dietzenbach Saisonheft 2020/21
Die letzten Wochen wurde unser traditionelles alljährliches Saisonheft wieder unter die Leut gebracht. In der derzeit noch handballfreien Zeit bringt das wenigstens ein bisschen Handball zu euch nach Hause.
 
Der größte Dank gilt wieder unseren Sponsoren, die dieses Saisonheft erst möglich machen und trotz der aktuellen Umstände, sich geschlossen und fast ohne Ausnahme wieder hinter uns Handballer gestellt haben! Und natürlich unserem Marc Stirnweiß, der mit sehr viel Aufwand das Heftsche Jahr für Jahr auf die Beine stellt!
 
Handball-Heftsche

Die SG Dietzenbach feiert das 75. jähriges Jubiläum

Kommentare deaktiviert für Die SG Dietzenbach feiert das 75. jähriges Jubiläum

 

Liebe Mitglieder,
Helfer, Freunde & Förderer, 

nicht einmal 100 Tage sind vergangen, seit ich als Nachfolgerin von Gisela Kieß als 1. Vorsitzende unseres Vereins gewählt wurde, und es ist eine turbulente Zeit.

Eine der ersten schwierigen Entscheidung, die ich gemeinsam mit meinen Vorstandskolleg*innen zu treffen hatte, war die Absage der geplanten Jubiläumsfeier in der SG-Halle im November 2020. Wir haben uns das nicht leicht gemacht, aber letztendlich hat uns das Virus keine Wahl gelassen. Aber natürlich wollen wir unser 75-jähriges trotzdem würdigen und haben in den letzten Wochen mit viel Energie an der Erstellung des Jubiläums-Magazins gearbeitet. Es ist konzipiert als Digital-Version, zeitgemäß und ressourcen-schonend. Allerdings werden wir dennoch eine geringe Auflage drucken lassen für diejenigen, die lieber etwas in den Händen halten.  

Wir haben ein frisches Jubiläumslogo entwickelt und kleine Geschenke für unsere Mitglieder damit bedrucken lassen. Lasst euch überraschen…

Unser SG-Jubiläums-Magazin zum 75. Geburtstag ist jetzt auf unserer Web-Seite live zu sehen.

Wir machen unser Ding –  auch auf unseren Sozial Media Kanälen, die Verlinkungen findet ihr anbei:
Facebook
Instagram

Viele Spaß beim Lesen und mit dem Geburtstagsständchen von Udo, bleibt gesund und kommt gut durch diese Zeit! 

Mit sportlichem Gruß

Sportgemeinschaft  Dietzenbach 1945  e.V.
Elke Pithan
1. Vorsitzende

Unterstützt uns: Scheine für Vereine

Kommentare deaktiviert für Unterstützt uns: Scheine für Vereine

Scheine für VereineLiebe Freunde des Handballsports,

mit Eurem Rewe-Einkauf könnt Ihr ab sofort unsere Handballjugend unterstützen. Was müsst Ihr dafür tun?

Derzeit gibt es bei Rewe die Aktion „Scheine für Vereine“ und pro 15,- € Einkauf gibt es einen Vereinsschein.
Der Vereinsschein kann dann online der „SG Dietzenbach“ zugeordnet werden, entweder über die App „REWE Scheine für Vereine“ oder auf www.rewe.de/scheinefürvereine.
Alternativ könnt ihr auch einfach die Scheine bei „Foto Raab“ in der Schulstrasse 30 abgeben oder die Codes per E-Mail an bauer63128@googlemail.com senden.

Bei dieser Aktion mussten wir einen Stammverein benennen, da wir als Handball-Abteilung nicht im Vereinsregister geführt sind. Die Scheine werden bis zum 20. Dezember ausgegeben und müssen bis zum 31.12.2020 23:59h erfasst sein
Als „HSG Dietzenbach“ können wir dann mit einer bestimmten Anzahl an Vereinsscheinen, verschiedene Prämien (z.B. Trainingsutensilien usw.) gratis bestellen.

Wir bedanken uns jetzt schon im Voraus bei allen Unterstützern.