1. Damen (Saison 2019/2020)

Obere Reihe (v.l.): Nadine Metz, Lea Gutacker, Denise Brunner, Jennifer Lisczyk, Carolin Rotter, Isabel Rotter, Tanja Lindner.
Mittlere Reihe (v.l.): Lukas Baum (Betreuer), Laura Noll, Victoria Knab, Anna Schmitz, Elena Bonifer, Katrin Jonnek, Katerina Nastou, Stephan Ebert (Co-Trainer), Tram Nguyen (Team-Managerin).
Vordere Reihe (v.l.): Laura Spinola, Sonja Zellner, Melanie Held, Anneke Alfs, Alexandra Käss, Melina Seipel, Eva Hartmann.
Fehlend: Julian Wurm (Trainer).

 

Liebe Freunde des Dietzenbacher Handballs,

was war das für eine grandiose Saison unserer Damen? Als Aufsteiger in die Landesliga Süd gleich den 4. Tabellenplatz zu belegen ist eine super Leistung sowie die Belohnung für die harte Arbeit und das enorme Engagement, welches mein Team aufbringt. Dafür möchte ich mich auch hier nochmal bei meinen Spielerinnen bedanken. Rückblickend bleiben besonders die Auftritte in der heimischen Philipp-Fenn-Halle in Erinnerung, in der 10 von 11 Heimpartien gewonnen werden konnten und bei unglaublicher Stimmung super Leistungen gezeigt wurden. Doch wollen wir nicht zu sehr in der Vergangenheit schwelgen, sondern nach vorne blicken.

Also was bringt die zweite Landesligasaison für meine Mannschaft? Eine wirklich gute Frage, da die zweite Saison als Aufsteiger meist um einiges schwieriger ist als die Erste. Zumal mit Laura Noll und Laura Spinola noch zwei wichtige Stützen im Rückraum aufgrund langwieriger Verletzungen bis ins neue Jahr ausfallen werden. Auch Lea Gutacker wird uns aufgrund eines Auslandsaufenthaltes die gesamte Saison fehlen.

Umso erfreulicher ist es, dass sich die HSG-Mädsche weiter verstärken und die Weichen in Richtung Zukunft stellen konnten. Mit Melina Seipel, Elena Bonifer, Eva Hartmann und Jennifer Lisczyk sicherten wir uns die Dienste der größten Talente in der Region, die bereits in ihren jungen Jahren eine enorme Qualität mitbringen. Alle drei sind bereits super im Team angekommen und finden sich in dem System immer besser zurecht. Ich hoffe, dass alle vier den Dietzenbacher Handball mitprägen und wir viel Freude an ihnen haben werden.

Doch auch auf der Bank wird ein neues Gesicht zu sehen sein. Neben Lukas Baum und mir wird nun auch Stephan Ebert als neuer Co-Trainer zu sehen sein, der sich ebenfalls schon super integriert hat. Gemeinsam versuchen wir den Spielerinnen die besten Voraussetzungen zu bieten, um sich weiterzuentwickeln und erfolgreich Handball zu spielen. Wie Sie lesen können, ist einiges passiert in diesem Sommer und wir arbeiten in vielen Einheiten mit Hochdruck daran, dass alle Zahnräder schnellstmöglich ineinandergreifen. Wir sind jedoch sehr zuversichtlich bis zum Saisonstart bereit zu sein, um die Leistung aus der letzten Saison zu bestätigen. Hierfür benötigen wir bitte auch wieder Ihre Hilfe! Unterstützen Sie mein Team lautstark und feuern Sie unsere HSG-Mädsche an. Wir freuen uns über jeden Besucher, Fan, Trommler oder Supporter.

Vielen Dank und sportliche Grüße
Julian Wurm

 

TRAINER: Julian Wurm (0173-3048033 // julian@willywurm.de).
CO-TRAINER: Stephan Ebert. BETREUER: Lukas Baum.
TRAININGSZEITEN: Mo | 19:00 – 21:00 Uhr | PFH; Do | 19:00 – 20:30 Uhr | PFH.